FANDOM


Eclipse (von engl.: eclipse = Finsternis, Verdunkelung) ist ein quelloffenes Programmierwerkzeug zur Entwicklung von Software verschiedenster Art.

Ursprünglich wurde Eclipse als integrierte Entwicklungsumgebung für die Programmiersprache Java genutzt, aufgrund seiner Erweiterbarkeit wird es aber mitlerweile auch für viele andere Entwicklungsaufgaben eingesetzt.

Pro Eclipse-Instanz ist zu einem Zeitpunkt immer genau ein Workspace geladen (wird beim Eclipse-Start ausgewählt). Somit sind Workspaces die oberste Gliederungsebene.

Ein Workspace beinhaltet mehrere Projekte (gekennzeichnet durch eine .project Datei), die den Source-Code beherbergen.