FANDOM


Die Veranstaltung Internetworking vermittelt Kenntnisse sowohl über die Infrastruktur, als auch über die Kommunikationsprotokolle des Internets. Einen ersten Einblick in die Programmierung von Web-Anwendungen haben die Studenten im Vorfeld erstmals in der Veranstaltung Informatik 2 erhalten.

Auf dieser Basis werden die wesentlichen Internet-Protokolle auf allen Layern besprochen und in das ISO/OSI- Referenzmodell eingeordnet. Parallel dazu wird die umsetzende Hardware bis hin zur Ethernet-Verkabelung vorgestellt.

In dieser Veranstaltung wird das Basiswissen für aufbauende Veranstaltungen wie "Verteilte Systeme" und "IT-Sicherheit" im folgenden 4. Semester, sowie für "Mobile Computing" und "Cloud Computing" im 6. Semester des Studiengangs aufgebaut.